Philosophie

Hokkaido, Juni 2014. Zusammen mit dem gleichaltrigen Franzosen Julien sitze ich im Auto, auf dem Weg zu einer kulinarischen Lehrstunde für japanische SchülerInnen. Um uns die Zeit zu vertreiben, reden wir über Gott und die Welt und obwohl wir uns erst vor ein paar Tagen kennen gelernt hatten, hat das Gespräch etwas sehr Vertrautes. Irgendwann gestehe ich ihm, dass ich mich nicht für Politik interessieren kann und mich daher mit jener Thematik nicht auseinandersetze. „Wie kannst du sagen, dass du dich nicht für Politik interessierst“, fragte er mich, „wenn alles worüber wir bisher geredet haben politisch war?“

Dieser Moment offenbarte mir das Prinzip der politischen Philosophie.

Details

Horses & Huskies de los Pehuenes

16.01.2016:
„Unser Trinkwasser bekommen wir aus dem Fluss, der hinter dem Grundstück fließt. Gereinigt wird dieses durch einen Filter, den wir wöchentlich säubern und auf Löcher prüfen müssen; es ist schon vorgekommen, dass Kaulquappen aus der Leitung kamen.
Wir nutzen Gas um zu kochen und abends machen wir ein Feuer um heiß duschen zu können; geheizt wird mit Öfen.
Strom (220V) wird mittels Photovoltaik erzeugt; Internet gibt es keines und mit den Gästen kommunizieren wir via Funkgerät.“

Details

Freiwilligenarbeit

„Volunteering is generally considered an altruistic activity where an individual or group provides services for no financial gain ‚to benefit another person, group or organization‘. Volunteering is also renowned for skill development and is often intended to promote goodness or to improve human quality of life.“ [Quelle: Wikipedia]

Details