Du bist also neugierig geworden? Dann stelle ich mich doch mal vor!

Mein Name ist Elisa, benannt nach Beethovens Klavierstück ‚Für Elise‘. Mein Vater war Österreicher, meine Mutter ist aus den USA. Mein Ehemann ist aus Deutschland – kennengelernt haben wir uns in Vietnam.

♦ Seit meiner Kindheit ist mein größtes Idol der Künstler und Wissenschaftler Leonardo Da Vinci – was sich wohl stark an meinem vielfältigen Interesse widerspiegelt 😉

♦ Die 3 Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde sind Ukulele, Kamera und eine Yoga-Matte!

♦ Eine meiner größten Leidenschaften ist das Essen. Auch beim Reisen spielt die regionale Kulinarik eine relevante Rolle.

♦ Ich fühle mich in der Präsenz von Tieren wohler als in der von Menschen. Nicht mein Hauptgrund, aber zumindest ein gutes Argument um Vegetarierin zu sein.

cropped-earth_318-48684.jpg

Meine Reisen

weltkarteMeine Reiselust startete erst relativ spät – dafür umso intensiver! Seit 2011 war ich ständig damit beschäftigt Reisen zu planen. Im Zuge einiger Kurzreisen konnte ich mir dabei China, Japan und Island näher ansehen.

Nach meinem Studienabschluss erfüllte ich mir endlich den großen Traum einer „Weltreise“13 Monate lang reiste ich durch Ozeanien und Asien.

Danach war es um mich geschehen, ein gewöhnliches Leben konnte ich mir nicht mehr vorstellen! Es zog mich nach Südamerika, wo ich im Zeitraum von zwei Jahren 10 Monate lang durch Argentinien, Bolivien und Chile reiste.

Dann wurde ich plötzlich schwanger.

↠ Eine genauere Übersicht zu meinen Reisen findest du hier! ↞

cropped-earth_318-48684.jpg

Möchtest du unser neues Abenteuer als Familie verfolgen?

Dann schau' doch bei MOMMY MOBIL vorbei!

Auf diesen Kanälen findest du Mommy Mobil

cropped-earth_318-48684.jpg

Bei Fragen und Anregungen kannst du mich gerne kontaktieren:

 

Senden

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare