Zeit zum Aufbruch

“Die Menschen, manche zielstrebig, manche hektisch, greifen nach ihren Koffern auf dem Fließband und hasten Richtung Ausgang. Du sprichst einen von ihnen an, fragst ihn, woher er gerade kommt, und erzählst, dass du ein Jahr lang auf Reisen warst. Er nickt, brummt etwas, das nach «keine Zeit» klingt, nimmt seinen Koffer und verschwindet. Niemand blickt den anderen an, es leuchtet kein Lächeln, es fällt kein freundliches Wort.“ – Philipp Mattheis

Japan 日本

“Reisen und ferne Länder? Nein danke, ich brauche nichts anderes als Österreich und meine geliebte USA. Der Rest kann mir gestohlen bleiben! …hm? Ob es wirklich keine einzige Destination gibt, die mich interessieren würde? Nun ja… ein Land würde mir da schon einfallen…“