Typisch… (Teil 1)

Einer der beliebtesten Passagen meiner letzten Reiseblogs, waren meine persönlichen, kulturellen Beobachtungen in unterschiedlichen Ländern.

Da ich diese auch weiterhin fortführen möchte, kann ich nicht widerstehen, jene erneut zusammenzufassen.

Wichtig ist wohl ebenfalls an dieser Stelle zu sagen, dass diese mit Humor aufzufassen sind 😉

Trekking Patagonia

Sowie in allen anderen – soweit mir bekannten- Ländern Südamerikas, ist es in Argentinien möglich die Grenze zu passieren und erneut für 90 Tage einzureisen. Da das Ende unseres Visas anrückte (ist die Hälfte unseres Aufenthaltes tatsächlich schon fast um?) und die Wettervorhersage der nächsten Tage ausgezeichnet war, beschlossen Lorenz und ich den Umstand der mittlerweile angehäuften Sammlung an Volontären in Pino Hachado zu nutzen und einen kurzen Trip nach Chile zu machen.