Vipassana

Aus Interesse und um meinen Aufenthalt in Indien im August 2014 etwas abwechslungsreicher zu gestalten, beschloss ich – gemeinsam mit meinem damaligen Partner – einen 10-tägigen Meditationskurs in Jodhpur, Rajasthan zu machen. Dabei handelte es sich um eine buddhistische Meditationslehre, die sich Vipassana nennt und aus Myanmar nach Indien zurück gebracht wurde. Diverse Meditationscentre lassen sich auf der ganzen Welt finden; angeboten werden 10- und 23-tägige Kurse, wobei für Letzteres ein 10-tägiger Kurs bereits absolviert worden sein muss.